Berlin : PERSONALIE

-

Der Direktor des Hotels Palace Berlin, Kurt Lehrke, ist vom Vorstand der Arbeitsgemeinschaft City einstimmig zum Vorsitzenden gewählt worden. Die Amtszeit des 55Jährigen dauert zunächst bis Ende 2006. Lehrke gehört bereits seit dem Sommer 2004 dem ehrenamtlichen Vorstand des Vereins an, der Gewerbetreibende rund um den Kurfürstendamm und die Tauentzienstraße vertritt. In den vorigen Jahren hatte es keinen Vorsitzenden gegeben, sondern bezahlte City-Managerinnen, auf die der Verein inzwischen aber verzichtet. CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben