Berlin : Pilotphase für Schulreform verzögert sich

-

Die Pilotphase für die Gemeinschaftsschule wird wohl erst 2008/09 starten. Ein früherer Einstieg sei unwahrscheinlich, da vorher nicht alle Voraussetzungen für das Reformprojekt geschaffen werden können, hieß es gestern aus den Regierungsfraktionen. Es gebe zwar schon interessierte Schulen. Die könnten aber bislang keine Entscheidung in ihren Gremien herbeiführen, da die Konditionen für die Gemeinschaftsschule noch nicht feststünden. Das eigentliche Konzept soll jetzt eine „Steuerungsgruppe“ in der Bildungsverwaltung erarbeiten. Den genauen Zeitplan will Bildungssenator Jürgen Zöllner (SPD) nächste Woche bekannt geben. Die Fraktionsvorsitzende der Linkspartei, Carola Bluhm, erwartet, dass einzelne Schulen im Sommer zumindest damit anfangen, Konzepte zu erarbeiten. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) äußerte im Radiosender rs2, der Einstieg in die Gemeinschaftsschule solle „mit der notwendigen Ruhe“ gestaltet werden. sve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar