Berlin : Pixelarbeit

-

1884 gründete GeorgesPierre Seurat mit Paul Signac die „Gesellschaft unabhängiger Künstler“. Sein Anspruch: Betrachtungen „so exakt wie möglich auf die Leinwand zu übertragen“. Seurat malte durchschnittlich ein Jahr lang an jedem seiner Gemälde, dieses entstand 1890. Jede lokale Farbe malte er mit winzigen Partikeln, heute würden wir „Pixel“ sagen, die Grundfarbe, Lichtreflektierung und Komplementärfarben wiedergaben (aus dem Katalog). cof

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben