Berlin : PLÄNE FÜR DEN AUSBAU DER INVALIDENSTRASSE

-

Der Hauptverkehr zum Hauptbahnhof aus Osten soll geradlinig über die Invalidenstraße geführt werden. Von der Bernauer Straße soll es über die Caroline-Michaelis-Straße eine neue Verbindungsstrecke zur Invalidenstraße geben. Um mehr Platz für Autos und Straßenbahnen zu schaffen, die sich jeweils eine Spur teilen, muss der Querschnitt an der Kreuzung mit der Chausseestraße erweitert werden. kt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar