Berlin : Pläne für neues Einkaufszentrum in Zehlendorf

An der Clayallee/ Ecke Berliner Straße in Zehlendorf will der Investor des Steglitzer Einkaufszentrums „Das Schloss“ ein Shopping-Center errichten. Das bestätigte gestern Baustadtrat Uwe Stäglin (SPD). Er selbst sehe derzeit aber keinen Bedarf für ein Einkaufzentrum. Auch gebe es bisher nur Ideen und ein internes Arbeitspapier, das dem Bezirk vorgelegt worden sei. Der Abgeordnete und SPD-Kreisvorsitzende Michael Arndt sprach von „überdimensionierten Plänen“ und einer Gefahr für die kleinteilige Struktur des Einzelhandels. Auf dem Gelände befindet sich unter anderem ein Geschäfts- und Bürohaus aus den siebziger Jahren, das später aufgestockt worden ist. In unmittelbarer Nachbarschaft entsteht mit dem Bad „Zehlendorfer Welle“ ein weiterer Handelskomplex, in den unter anderem ein Modekaufhaus und ein Elektronikmarkt einziehen. Frühere Pläne für ein Einkaufszentrum auf dem einstigen BVG-Betriebshof an der Winfriedstraße waren vom Bezirk mit dem Hinweis auf die Geschäftswelt in Zehlendorf-Mittte abgelehnt worden.C. v. L.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben