Berlin : Poesie über Sport im Fußball-Globus

Lyriker Wolf Wondratschek liest seine Gedichte und Texte

-

Vermutlich versteht kein deutscher Lyriker und Schriftsteller mehr vom Sport als Wolf Wondratschek – deshalb kommt er am heutigen Dienstag ab 20.30 Uhr in den WMFußball-Globus auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor, liest aus seinen Büchern und Berichten vor, die sich selbstverständlich um vielerlei Sportarten drehen – und unterhält sich mit Moderator Jochen Hieber über seine eigenen Sportleidenschaften. „In den Arenen. Über Sport und Poesie“, heißt die Veranstaltung, deren Besucher nur einen symbolischen Eintrittspreis von einem Euro bezahlen müssen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar