Berlin : Poesie und Jazz auf der Spree

Literarische Schiffstouren für Tagesspiegel-Leser

-

Mit Dichterworten, spannenden Stadtgeschichten und Saxophonklängen über die Spree schippern – das erleben Sie bei fünf „Literarischen Schiffstouren“ des Tagesspiegels, die wir zur Serie organisiert haben. Los geht’s mit der „Blue Star“ der StarLine-Schifffahrt. 90 Tagesspiegel-Leser sind jeweils an Bord – und als besondere Crew: Stadtführerin Rose Knarr, die Schauspieler Bernd Ludwig oder Paul Sonderegger und Saxophonist Andreas Zach.

Bereits im Sommer 2004 veranstaltete der Tagesspiegel literarische Schiffstouren für mehr als 500 Leser anlässlich unserer damaligen Serie „Berliner Stadtspaziergänge“. Das Interesse war gewaltig, deshalb haben wir die „Blue Star“nun erneut gechartert. Und diesmal bieten wir zwei Strecken zur Auswahl an:

Tour 1 : Unser Klassiker. Sie fahren auf Stadtspree und Landwehrkanal eine Runde durch die City – vom Märkischen Ufer in Mitte entlang Moabit, Charlottenburg und Kreuzberg. Bei dieser literarischen Entdeckungsreise erzählt Rose Knarr Geschichten über Dichter und Autoren der letzten 150 Jahre bis heute, die von Berlin und seiner Wasserseite inspiriert wurden – wie Tucholsky, Kästner, Joachim Ringelnatz, Carl Zuckmayer, Max Goldt oder Renée Zucker. Die Schauspieler an Bord lesen ausgewählte Texte.

Tour 2 : Bei dieser Fahrt geht es ums Leben und Arbeiten am Fluss – damals und heute. Wir starten gleichfalls am Märkischen Ufer und fahren entlang der Stralauer Halbinsel in die Rummelsburger Bucht, wo vor 100 Jahren „Spratt’s Hundekuchen“ produziert oder „Engelhardt Bier“ gebraut wurden und heute verlockende Wohnsiedlungen am Wasser entstehen. Nach einer exklusiven Runde durch die „Bucht“, was keine Schifffahrtslinie anbietet, schippern wir weiter bis Köpenick – vorbei an Treptow und Oberschöneweide, wo sich die Stadt eilig wandelt. Davon zeugen alte und neue Industrie, Kultur- und Wohnprojekte am Ufer. Zurück geht es durch die Neuköllner Kanäle.

Und unser Saxophonist spielt auf beiden Touren mit Blues und Swing zur Wasserpoesie die Wassermusik. CS

Beide Touren dauern ca. drei Stunden. Tour 1 startet am 16.06. um 14.45 und am 19.06 um 18.30 Uhr; Tour 2 am Sonntag, 12.06, 18.30 sowie am 20.06., 14.45 und 03.07. ab 18.30 Uhr. Kosten: 15 Euro p.P. Anmeldung und Infos heute und morgen, jeweils 10 bis 18 Uhr, Tel.: 26009-689.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar