Berlin : Polizei beschlagnahmte 33 000 unverzollte Zigaretten

kf

Über 33 000 unverzollte Zigaretten hat die Polizei an einem einzigen Tag sichergestellt. Ein Zeuge hatte am Montagmittag beobachtet, wie ein Unbekannter seinen Wagen mit Zigarettenstangen belud, und die Polizei alarmiert. Auf der Flucht vor den Beamten rammte der Mann zunächst zwei parkende Autos und entkam schließlich unerkannt zu Fuß. Im Kofferraum des zurückgelassenen Wagens fand die Polizei zwei Reisetaschen mit insgesamt 16 000 Zigaretten. Weitere 17 600 Stück fanden die Beamten, als sie nach der Verfolgungsjagd 17 Vietnamesen überprüften.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben