Mitte : FDP-Geschäftsstelle mit Farbe bespritzt

Ein Mann hat am Sonntagabend die Fassade und mehrere Fenster der FDP-Geschäftsstelle in der Reinhardstraße mit roter Farbe bespritzt. Dann fuhr er mit dem Rad davon.

Die Pförtnerin der FDP-Geschäftsstelle in der Reinhardtstraße alarmierte am Sonntagabend gegen 19 Uhr die Polizei, nachdem ein unbekannter Radfahrer die Fassade und mehrere Glasscheiben mit roter Farbe bespritzt hatte. Anschließend flüchtete er. Die wasserlösliche Farbe konnte zu großen Teilen wieder entfernt werden. (tsp)

3 Kommentare

Neuester Kommentar