198 Cannabis-Pflanzen beschlagnahmt : Cannabisplantage wuchs im Schrebergarten

Haschischproduktion im Kleingarten. Die Polizei hat eine Cannabisplantage in einer Schreberkolonie in Siemensstadt beschlagnahmt.

Cannabis-Pflanzen. (Symbolbild)
Cannabis-Pflanzen. (Symbolbild)Foto: picture alliance/dpa

In einer Kleingartenkolonie am Stadionweg in Siemensstadt hat ein Ehepaar statt Gemüse und Blumen professionell in großem Stil Cannabispflanzen zur Herstellung von Rauschmitteln angebaut. Am Donnerstag durchsuchten Beamte das Gewächshaus der 51-jährigen Frau und des 52-jährigen Mannes. Sie beschlagnahmten 198 Pflanzen. Außerdem entdeckten sie getrocknete Cannabisprodukte und etliche Gerätschaften zum Betreiben der Pflanzungen. Gegen das Paar wurden Ermittlungen wegen des unerlaubten Anbaues von Cannabis eingeleitet.

2 Kommentare

Neuester Kommentar