2,80 Promille Alkohol : Betrunkener bedroht S-Bahn-Reisende mit Messer

Ein 49-jähriger Betrunkener aus Frankfurt an der Oder hat mehrere S-Bahn-Reisende und Bahnmitarbeiter mit einem Messer bedroht.

Nachdem er am Mittwochmittag mehrere Reisende in der S-Bahn zwischen Schöneweide und Adlershof belästigt hatte, verwiesen zwei Bahnmitarbeiter einen 49-Jährigen aus der Bahn, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
Der Mann bedrohte daraufhin die Bahnmitarbeiter und zückte ein Messer. Am S-Bahnhof Adlershof stieg er in eine weitere S-Bahn und drohte den Insassen damit, sie mit einem Messer abzustechen. Anschließend bewarf er die Bahnbeamten, die ihm gefolgt waren, mit Flaschen. Zivilpolizisten nahmen den Mann, bei dem 2,80 Promille Alkohol festgestellt wurde, fest. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben