300 Meter Kabel abgeschnitten : Bundespolizisten schnappen zwei Kabeldiebe

Zwei Kabeldiebe sind in der Nacht zu Samstag an einer S-Bahnstrecke in Mahlow geschnappt worden. Drei ihrer Komplizen konnten aber flüchten.

Bereits am Mittwoch hatten Tatverdächtige an der S-Bahnstrecke in Mahlow 300 Meter des kupferhaltigen Rückführungskabels abgeschnitten und es für den Abtransport deponiert. Bundespolizisten legten sich an dieser Stelle auf die Lauer und beobachteten, wie fünf Personen die bereitgelegten Kabel abholen wollten. Zwei Verdächtige im Alter von 38 und 41 Jahren wurden gefasst. Drei Täter konnten flüchten. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar