42-Jährige bewusstlos : Passanten entdecken verunglückte Radfahrerin in Baugrube

Passanten haben am Freitagabend in dem Kanalgraben in der Motzstraße eine bewusstlose Frau aufgefunden. Sie war offenbar mit dem Fahrrad verunglückt. Wie das passieren konnte, bleibt allerdings ein Rätsel.

Eine Radlerin ist mit ihrem Fahrrad in Wilmersdorf in eine Baugrube gefallen. Passanten hatten die Frau am Freitagabend bewusstlos in dem Kanalgraben in der Motzstraße entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Erst im Krankenhaus wachte die verletzte 42-Jährige wieder auf und erzählte von dem Unfall. An den genauen Hergang konnte sie sich nicht mehr erinnern. Möglicherweise war sie in die falsche Richtung der Einbahnstraße gefahren und hatte deshalb die Warnhinweise an der Baustelle nicht gesehen. (dapd)

29 Kommentare

Neuester Kommentar