Adlershof : Vier Räuber nach Überfall auf Spätkauf festgenommen

Der Erfolg der Räuber währt nicht lang. Schon nach kurzer Zeit schnappt die Polizei die Männer, beschlagnahmt die Beute - und das Auto, in dem die Räuber flüchteten, gleich dazu.

Nach einem bewaffneten Überfall auf einen Spätkauf in Adlershof hat die Polizei vier Tatverdächtige festgenommen. Der schnelle Fahndungserfolg in der Nacht zum Samstag sei aufmerksamen Zeugen zu verdanken, sagte ein Polizeisprecher. Den Angaben zufolge hatten drei Räuber den Laden betreten und den Inhaber mit zwei Waffen bedroht. Sie erbeuteten Alkohol und Bargeld und flüchteten in einem Auto, das von einem Komplizen gefahren wurde.
Da zwischenzeitlich Zeugen des Überfalls die Polizei alarmiert hatten, konnten Beamte wenig später den Wagen stoppen. Sie nahmen die vier Tatverdächtigen im Alter von 19 und 20 Jahren fest. Zudem beschlagnahmten sie das Auto, das Diebesgut und die beiden Schusswaffen. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben