Alkohol : 16-jähriger mit 1,6 Promille auf dem Gehweg aufgefunden

Es musste erst die Polizei kommen, um den volltrunkenen Jugendlichen ins Krankenhaus einzuliefern. Mit Freunden hatte er zuvor die Nacht in Wilmersdorf gefeiert.

WilmersdorfErneut musste in Berlin ein Jugendlicher volltrunken in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 16-Jährige hatte nach Polizeiangaben in der Nacht zum Donnerstag mit Freunden in Wilmersdorf gefeiert und sich anschließend übergeben. Als die Beamten in der Rudolstädter Straße eintrafen, lag er regungslos auf dem Gehweg. Der Schüler hatte einen Blutalkoholwert von 1,6 Promille, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der Jugendliche kam zur Ausnüchterung und Beobachtung in eine Klinik. Die Polizei informierte den Vater des Jungen. (aa/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar