Alkoholmissbrauch : Betrunkene Jugendliche aufgegriffen

Reglos auf dem Gehweg, sturztrunken vor der Disko: In der Nacht zum Donnerstag hat die Berliner Polizei drei Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren ins Krankenhaus befördert.

Berlin Die Polizei hat in der Nacht zum Donnerstag mehrere betrunkene Jugendliche aufgegriffen. Vor einer Diskothek in Wilmersdorf fanden Beamte einen nicht mehr ansprechbaren 16-Jährigen. Bei ihm wurde ein Alkoholwert von 1,6 Promille gemessen. In der Steglitzer Körnerstraße lag ein regloser 17-Jähriger auf dem Gehweg.

Einer Gleichaltrigen, die sich in der Nähe des S-Bahnhofs Mahlsorf nicht mehr allein rühren konnte, musste ebenfalls geholfen werden. Die drei Jugendlichen wurden ins Krankenhaus gebracht. Ein alkoholisierter 15-Jähriger, den Beamte am U-Bahnhof "Am Tierpark" in Friedrichsfelde aufgehalten hatten, wurde den Eltern übergeben, wie die Polizei mitteilte. (ho/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben