Alkoholmissbrauch : Schüler liegt alkoholisiert auf der Parkbank

Die betrunkenen Kinder werden offenbar immer jünger. Die Polizei hat in der Nacht zum Dienstag einen betrunkenen 12-Jährigen in Pankow aufgegriffen.

Berlin Ein Unbekannter hatte die Beamten informiert, dem der Junge in der Wichertstraße aufgefallen war. Die Polizei fand das Kind schließlich auf einer Parkbank. Der Junge habe zunächst nicht reagiert, schließlich aber auf mehrmalige Nachfrage angegeben, er habe keinen Alkohol getrunken. Ein Atemtest ergab laut Polizei jedoch 0,6 Promille. Zudem hätten um die Parkbank Bierflaschen gelegen. Die Polizisten brachten den Jungen nach Hause. (ae/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar