Alt-Treptow : Polizei wegen Würgeschlange im Einsatz

Eine Würgeschlange auf einem Balkon ist auch für Berliner Polizisten ungewöhnlich. Am Montag retteten Beamte eine Boa von einem Balkon in Alt-Treptow.

Eine rund zwei Meter lange Würgeschlange hat am Montag zu einem Polizeieinsatz in Alt-Treptow geführt. Besorgte Nachbarn hatten die Boa constrictor auf einem Balkon im ersten Stock eines Wohnhauses in der Karl-Kunger-Straße entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Da der Besitzer zunächst nicht ausfindig gemacht werden konnte, alarmierten sie die Beamten.

Obwohl der Halter des Tieres kurz nach der Polizei in der Wohnung erschien, wurde die Schlange mitgenommen und in eine Schlangenfarm in Brandenburg gebracht. Den Angaben zufolge war sie nicht artgerecht untergebracht. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben