Alt-Treptow : Raubüberfall auf Spätkauf

Zwei Räuber überfielen in der Nacht einen Spätkauf in Alt-Treptow: Während einer den Angestellten festhielt, nahm der andere Geld und Zigarettenschachteln an sich.

Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Ziel von Räubern war in der vergangenen Nacht ein Spätkauf in Alt-Treptow. Gegen 1 Uhr begaben sich Ermittlungen zufolge zwei Männer in den Laden in der Karl-Kunger-Straße. Während ein Räuber einen 45 Jahre alten Angestellten festhielt, begab sich sein Komplize zum Verkaufstresen und nahm die Kassenlade mit Geld an sich. Anschließend tauschte das Duo die Rollen. Der Komplize ging dann hinter den Tresen und packte Zigarettenschachteln aus der Auslage ein. Anschließend verließen die Räuber mit Beute den Spätkauf. Der Mitarbeiter blieb unverletzt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. (tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar