Angriff mit Flasche : Mann sticht 31-Jährigem das linke Auge aus

Bei einem Angriff in Altglienicke ist ein Mann so schwer verletzt worden, dass ihm ein Auge entfernt werden musste.

Nach ersten Erkenntnissen war der 31-Jährige am Samstagabend im Schwalbenweg mit drei Unbekannten in Streit geraten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Einer der Kontrahenten habe kurz darauf eine Glasflasche zerschlagen und den 31-Jährigen damit am linken Auge verletzt.

Bundespolizisten entdeckten das nicht mehr ansprechbare Opfer auf dem Gehweg. Rettungskräfte lieferten den Mann in eine Klinik ein. Bei einer Notoperation musste ihm das verletzte Auge entfernt werden. Die Kripo ermittelt wegen schwerer Körperverletzung. (dapd)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben