Auf die Straße gewankt : Betrunkener Fußgänger von Motorrad erfasst

In Lichtenberg hat ein betrunkener Fußgänger am Donnerstagabend einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Dabei wurden er selbst und eine Motorradfahrerin schwer verletzt.

Der 66-Jährige war am Donnerstagabend auf die Fahrbahn der Straße Alt-Friedrichsfelde geschwankt und dort von einer Motorradfahrerin erfasst, wie die Polizei mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 39-Jährige aus dem Sattel gehoben und stürzte. Beide Unfallbeteiligte kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben