Auf frischer Tat ertappt : 51-Jähriger wird nach Autoaufbrüchen festgenommen

Die Polizei hat in der Nacht zu Freitag einen mutmaßlichen Autoknacker auf frischer Tat ertappt. Der 51-Jährige nutzte ein simples Werkzeug - soll damit aber sogar mehrere Autos nahe der Türkenstraße aufgebrochen haben.

Ein mutmaßlicher Autodieb ist in Wedding auf frischer Tat ertappt worden. Der 51-Jährige war in der Nacht zum Freitag von Beamten aufgegriffen worden, als er gerade versuchte, einen Pkw in der Türkenstraße aufzuhebeln, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten nahmen ihm sein Tatwerkzeug, einen Schraubenzieher, ab.

Wenig später stellte die Polizei zudem fest, dass in der Nacht einige Straßen vom Tatort entfernt bereits ein weiteres Auto aufgebrochen worden war. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben