Auf frischer Tat ertappt : Drei Graffiti-Sprayer gefasst

Drei Männer im Alter von 22 bis 23 Jahren sind beim Besprühen einer S-Bahn mit Graffiti im Bahnhof Springpfuhl erwischt worden.

Die Männer hatten die Bahn in der Nacht zu Montag auf etwa 13 Quadratmetern besprüht, wie die Bundespolizei mitteilte. Mitarbeiter der Deutschen Bahnsicherheit hatten sie dabei ertappt und der Bundespolizei übergeben.

Die Beamten stellten mehrere Farbspraydosen, Handschuhe und eine Videokamera sicher. Zwei der Männer waren der Polizei bereits bekannt. Gegen alle drei wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. (dapd)

6 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben