Auf frischer Tat ertappt : Festnahme nach Autoaufbruch

Auf frischer Tat ertappten Polizeibeamte des Abschnitts 41 in der vergangenen Nacht einen Autoknacker in Schöneberg. Der 33-Jährige machte sich mit einem Nothammer an der Seitenscheibe eines Fahrzeuges zu schaffen.

Auf frischer Tat ertappten Polizeibeamte des Abschnitts 41 in der vergangenen Nacht einen Autoknacker in Schöneberg. Nach Angabe der Polizei sahen die Beamten den 33-Jährigen kurz nach 1 Uhr in der Blumenthalstraße, als er mit einem Nothammer die Seitenscheibe eines „Citroen“ einschlug, nach dem Navigationsgerät griff und flüchtete. Die Beamten nahmen ihn wenig später in der Dennewitzstraße fest. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei der Direktion 4. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben