Autounfall : Pkw-Fahrer auf Berliner Ring tödlich verunglückt

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf dem Berliner Ring A 10 am Dreieck Spreeau ums Leben gekommen. Der Pkw war von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Fahrer wurde aus dem Auto geschleudert.

SpreeauEin Autofahrer ist bei einem Unfall auf dem Berliner Ring A 10 am Dreieck Spreeau ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben war das aus Richtung Freienbrink kommende Fahrzeug in der Nacht zu Freitag in der Überfahrt zum südlichen Ring von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw überschlug sich, der Fahrer wurde aus dem Auto geschleudert. Der 29-Jährige verstarb noch am Unfallort. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben