B87 bei Beeskow : Zwei Tote bei Unfall mit Tanklastzug

Auf der B87 zwischen Müllrose und Beeskow ist am Donnerstagmorgen ein VW-Golf frontal mit einem Tanklastzug zusammengestoßen. Bei dem Unfall kamen die Fahrer beider Fahrzeuge ums Leben.

Johannes Süßmann

Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein 33-jähriger Mann am Donnerstagmorgen gegen 6:10 Uhr auf der B87 mit seinem VW Golf auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Der Unfall ereignete sich zwischen Müllrose und Beeskow auf Höhe der Ragower Försterei.

Wie ein Sprecher der Polizei in Fürstenwalde mitteilte, kamen beide Fahrzeuge von der Fahrbahn ab und prallten gegen einen Baum. Für den Autofahrer sowie für den 51-jährige Fahrer des Tanklastzuges kam jede Hilfe zu spät. Sie wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und verstarben noch an der Unfallstelle.

Wegen der Bergungsarbeiten bleibt die B87 in dem betreffenden Abschnitt voraussichtlich bis zum Nachmittag voll gesperrt, da durch den Unfall ein Baum auf die Straße gestürzt sei. Von dem Lithiumkarbonat, das der Tanklaster geladen hatte, gehe aber keine Gefahr aus, versicherte der Sprecher.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben