Bagenz : Sechsjähriger bei Unfall mit Bagger verunglückt

Bei einem Unfall mit einer Baggerschaufel wurde ein Junge schwer verletzt.

Bagenz Ein sechsjähriger Junge ist am Donnerstagnachmittag auf dem elterlichen Grundstück in Bagenz im Landkreis Spree-Neiße von einer Baggerschaufel am Kopf getroffen und gegen ein Hoftor geschleudert worden.

Dabei habe der Junge schwere Verletzungen erlitten, sagte ein Polizeisprecher. Der Junge sei von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. Auf dem Grundstück haben den Angaben zufolge zum Zeitpunkt des Unglücks private Baggerarbeiten stattgefunden. Derzeit ermittelt die Polizei die genauen Tatumstände. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben