Bahnhof Blankenburg : Betrunkener stürzt ins Gleis und verletzt sich schwer

Ein offenbar betrunkener Mann ist am Bahnhof Blankenburg gegen eine ausfahrende S-Bahn geprallt und anschließend ins Gleisbett gestürzt. Der 45-Jährige zog sich dabei in der Nacht zu Sonntag schwere Kopfverletzungen zu, wie ein Sprecher der Bundespolizei mitteilte.

Rettungskräfte bargen den Mann und brachten ihn ins Krankenhaus. Nach Angaben von Zeugen stand er augenscheinlich unter Alkoholeinfluss. Während der Rettungsmaßnahmen wurde der S-Bahn-Verkehr eingestellt. (dapd)

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben