Baugeräte gestohlen : Räuberbande festgenommen

Die Polizei hatte sie seit Monaten im Visier, jetzt haben die Beamten eine Räuberbande aus Bulgarien und Serbien verhaftet. Sie sollen Baufahrzeuge und geräte in Berlin und Brandenburg gestohlen haben.

Die Polizei hat am Mittwochabend vier Männer aus Bulgarien und Serbien verhaftet, die Baufahrzeuge, Geräte und Werkzeuge in Berlin und Brandenburg gestohlen haben sollen. Zahlreiche Maschinen und Werkzeuge wurden am Abend in einer Lagerhalle im Spandauer Ortsteil Hakenfelde sichergestellt, wie ein Polizeisprecher sagte. Festgenommen wurden die Männer in den Bezirken Neukölln, Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf.
Gegen die Bande wird laut Polizei bereits seit Monaten ermittelt.

Ihr werden mehr als 30 Container-Einbrüche auf Baustellen in Berlin und Umgebung vorgeworfen. Der Gesamtschaden wird auf rund 300.000 Euro beziffert. Die Polizei geht davon aus, dass etliches Diebesgut bereits in Südosteuropa verkauft wurde. Ob gegen weitere Personen ermittelt werde, war zunächst nicht zu erfahren. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben