Baumschulenweg : Mann durch Messerstiche schwer verletzt

In Treptow wurde ein Mann durch mehrere Messerstiche am Oberkörper verletzt. Er musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

von

BerlinSchwere Stichverletzungen hat ein Mann am Donnerstagabend bei einer Auseinandersetzung in Treptow erlitten, dies teilte die Polizei am Freitag mit. Der 35-Jährige war mit seinen Begleitern gegen 22:40 Uhr in der Baumschulenstraße unterwegs, als ein Mann aus einer Gruppe von acht Männern ihn mehrfach mit einem Messer in den Oberkörper stach. Der Verletzte wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht den Angaben zufolge nicht. Der Täter und seine Begleiter flüchteten. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar.

0 Kommentare

Neuester Kommentar