Beelitz : 17-jähriges Mädchen vermisst

Die Polizei in Beelitz sucht ein 17-jähriges Mädchen. Die Jugendliche wird seit zehn Tagen vermisst.

Die Polizei in Beelitz sucht die 17-jährige Jaqueline Hübner. Die Jugendliche lebe derzeit in einem betreuten Wohnprojekt in Schlunkendorf und sei bereits mehrfach ausgerissen, teilte ein Sprecher mit. Das Mädchen sei am 13. April bei einer Freundin in Beelitz gewesen und dann verschwunden.

Bei einem Telefonat mit ihrer Mutter am Freitag habe sie angekündigt, am Montag wieder nach Schlunkendorf zurückzukehren. Das sei jedoch nicht geschehen. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Jugendliche im Raum Beelitz oder Potsdam aufhält.

Die Vermisste ist 1,52 Meter groß und hat schwarze Haare. Sie trug zuletzt eine schwarze Jacke und Hose sowie weiße Stiefel. Hinweise nehmen die Polizeiwache Beelitz unter der Telefonnummer 033204/360, die Internetwache unter internetwache.brandenburg.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (stb/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar