Berlin-Adlershof : Drei Autos durch Feuer beschädigt

In der Donnerstagnacht ist ein geparkter Wagen in der Friedenstraße ausgebrannt. Zwei weitere Autos wurden durch die Flammen beschädigt. Die Brandursache ist unklar.

von
Die Löscharbeiten in der Friedenstraße.
Die Löscharbeiten in der Friedenstraße.Foto: Anja Heidenreich

Laut Polizei hatte eine Anwohnerin gegen 22.20 Uhr bemerkt, dass ein in der Friedensstraße abgestellter "Smart" brannte. Die Anwohnerin rief die Feuerwehr, die den Brand löschte. Der "Smart" brannte vollständig aus; die Flammen beschädigten auch noch zwei weitere Fahrzeuge, die vor und hinter dem brennenden Auto geparkt waren. Durch die Hitze platzten mehrere Fensterscheiben eines nahen Wohnhauses, auch die Glasscheibe der Eingangstür ging kaputt. Die Brandursache ist unklar. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei liegen aber keine Hinweise vor, dass der "Smart" aus politischen Gründen angezündet wurde.

64-Jährige von Tram erfasst

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben