Berlin-Baumschulenweg : Radfahrer stößt gegen Mercedes-Anhänger - schwer verletzt

Ein 24-Jähriger ist am Donnerstagmorgen in Baumschulenweg gestürzt. Er musste ins Krankenhaus.

Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in Baumschulenweg. Der 24-Jährige fuhr gegen 7.40 Uhr in der Baumschulenstraße in Richtung Späthstraße. Unmittelbar nach der Einmündung zur Forsthausallee führt der Radweg auf die Fahrbahn. Dort stieß der Fahrradfahrer seitlich gegen den Anhänger eines in dieselbe Richtung fahrenden 50-jährigen Mercedes-Fahrers. Der 24-Jährige wurde von seinem Fahrrad geschleudert und stürzte zu Boden. Er wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wird.  stb

28 Kommentare

Neuester Kommentar