Berlin-Blankenburg : Tankstelle am Karower Damm überfallen

Die Drohung mit der Waffe reichte, um an Bares zu kommen: Zwei Männer haben am Montagabend eine Tankstelle im Pankower Ortsteil Blankenburg überfallen. Einer war maskiert, der andere nicht.

Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Bares haben am Montagabend zwei Männer erbeutet, als sie eine Tankstelle am Karower Damm in Blankenburg überfallen haben. Gegen 21 Uhr betraten sie den Verkaufsraum und verlangten Geld von dem 23-jährigen Angestellten. Ihrer Forderung verliehen sie Nachdruck, indem einer der beiden auf eine Schusswaffe im Hosenbund zeigte. Der Tankstellen-Mitarbeiter händigte ihnen daraufhin Einnahmen aus der Kasse aus. Die Täter flüchteten. Kurios: nur einer von den beiden war maskiert, der andere nicht. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben