Berlin-Blankenfelde : Vermisster 78-Jähriger tot aufgefunden

Der Mann wurde einige Kilometer von seinem Wohnhaus entfernt gefunden. Er war seit Ende Mai als vermisst gemeldet.

Zwei Unfälle mit Radfahrern

Ein Spaziergänger entdeckte vergangenen Sonntagabend in einem Waldstück an der Blankenfelder Chaussee in Rosenthal die Leiche eines Mannes. Die Gerichtsmedizin stellte fest, dass es sich bei dem Toten um einen 78-Jährigen aus Niederschönhausen handelt. Er war am 23. Mai, einige Kilometer von der Fundstelle entfernt, als vermisst gemeldet worden. Es gibt keine Hinweise auf Fremdverschulden. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben