Berlin-Bohnsdorf : Schreibwarenladen überfallen

Fünf Maskierte haben eine Ladenangestellte überfallen und sind mit ihrer Beute geflüchtet.

Fünf Unbekannte haben Freitagabend ein Schreibwarengeschäft in Bohnsdorf überfallen. Die Maskierten überraschten die Angestellte des Ladens in der Buntzelstraße gegen 19.25 Uhr beim Wischen. Sie bedrohten die Frau mit Pistolen und ließen sich die Tageseinnahmen sowie Zigaretten aushändigen. Anschließend verschwanden die Täter. Ihr Opfer kam mit dem Schrecken davon. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar