Berlin/Brandenburg : Polizei schnappt Einbrecherbande

Die Polizei hat am Mittwoch eine Einbrecherbande zerschlagen. Fünf Männer wurden festgenommen. Die Fahnder fanden Laptops, Uhren, Handys und Sportwagen.

Die fünf Männer im Alter zwischen 26 und 31 Jahre wurden am Mittwochmorgen festgenommen, sagte ein Polizeisprecher. 13 Wohnungen und Geschäfte wurden durchsucht. Die Bande soll in Wohnungen, Büros, Hotels und Schulen im gesamten Berliner Stadtgebiet sowie in Brandenburg eingebrochen sein.

Die Haftbefehle gegen die fünf Männer seien bereits vollstreckt worden, sagte der Sprecher. Bei den Durchsuchungen in Spandau, Neukölln, Mitte und Charlottenburg-Wilmersdorf fanden die Fahnder zahlreiche Beweismittel, darunter Laptops, Uhren und Funktelefone. Zudem beschlagnahmten die Beamten einen Porsche- und einen Mercedes-Sportwagen. (mit dapd)

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben