Berlin-Charlotteburg : Bahnhof Zoo: Angriff auf Bahnmitarbeiter

Ein stark alkoholisierter Mann wurde am Donnerstag am Bahnhof Zoologischer Garten von der Polizei festgenommen. Zuvor hatte der 26-Jährige zwei Bahnmitarbeiter angegriffen.

Die Berliner Polizei (Symbolbild).
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

Zwei Bahnmitarbeiter forderten am Donnerstag gegen 11 Uhr einen stark alkoholisierten Mann am Bahnhof Zoologischer Garten auf, das Gebäude zu verlassen. Daraufhin reagierte der 26-jährige wohnungslose Mann aggressiv und schlug mehrfach mit seinen Händen und einer mitgeführten Tasche in Richtung der Sicherheitskräfte, ohne sie zu treffen.

Bundespolizisten nahmen den Mann vorläufig fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter Körperverletzung ein. Bei dem bereits wegen verschiedener Delikte polizeibekannten Angreifer wurde ein Atemalkoholgehalt von 3,3 Promille festgestellt. ffe

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben