Berlin-Charlottenburg : 84-Jährige von Auto getötet

Eine 84-Jährige ist am Sonnabend beim Überqueren des Spandauer Damms in Charlottenburg von einem Auto erfasst und getötet worden.

von
Symbolbild
SymbolbildFoto: dpa/Patrick Pleul

Nach Polizeiangaben von Sonntag starb die Frau Stunden nach dem Unfall im Krankenhaus. Die 84 Jahre alte Frau soll gegen 10.20 Uhr die Fahrbahn des Spandauer Damms überquert haben, "ohne vermutlich auf den Verkehr zu achten". Die Seniorin wurde von einem Hyundai erfasst, der in Richtung Otto-Suhr-Allee fuhr. Wie schnell der Wagen fuhr, konnte die Polizei nicht sagen. Die Passantin geriet unter den Wagens und wurde dabei schwer verletzt. Die Polizei dementierte einen Bericht, dass die Frau aus gesundheitlichen Gründen zusammengebrochen und dann überfahren worden sei. Der Spandauer Damm war während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme bis 14.40 Uhr zwischen Klausenerplatz und Sophie-Charlotten-Straße gesperrt.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben