Update

Berlin-Charlottenburg : Brand auf dem Vordach des Zoo-Palasts

Bei Bauarbeiten ist am Donnerstag auf dem Vordach des Kinos Zoo-Palastes in Berlin-Charlottenburg ein Feuer ausgebrochen. Die für Oktober geplante Neueröffnung soll sich dadurch aber nicht verzögern.

von , und Karoline Kuhla
Im Zoo-Palast war am Donnerstagmorgen ein Feuer ausgebrochen.
Im Zoo-Palast war am Donnerstagmorgen ein Feuer ausgebrochen.Foto: Kai-Uwe Heinrich

Kurz vor der geplanten Wiedereröffnung des Charlottenburger Kinos Zoo-Palast ist bei Bauarbeiten auf dem Vordach am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. Gegen 9.15 Uhr ging bei der Feuerwehr der Notruf ein. Eine riesige Rauchsäule stand über der Gegend zwischen Bahnhof Zoo und Breitscheidplatz. Die Feuerwehr löschte die Flammen mit Pulver.

Nach Erkenntnissen der Polizei waren Bauarbeiten die Brandursache. Durch den Einsatz von Flammengeräten soll sich Dachpappe entzündet haben, dann griff das Feuer über auf einen Bitumenkocher. Dieses Gerät konnte die Feuerwehr nicht gleich löschen und musste es langsam abkühlen. Verletzt wurde niemand. Die Hardenbergstraße war für rund eine Stunde in Richtung Bahnhof Zoo gesperrt. Die Feuerwehr überwachte den Brandort noch einige Stunden lang, um sicherzugehen, dass kein Schwelbrand ausbricht.

Der traditionsreiche Zoo-Palast ist seit 2010 geschlossen, er wird im Rahmen des Bauprojekts „Bikini Berlin“ umgebaut und saniert. Die Wiedereröffnung unter der Führung des Kinounternehmers Hans-Joachim Flebbe ist für diesen Oktober geplant. Den Tag nannte die Betreiberfirma auf Nachfrage noch nicht.

Flebbe betreibt am Kurfürstendamm bereits die besonders gemütlich eingerichtete Astor Film Lounge und hat für den Zoo-Palast ein ähnliches Konzept. Bei den nächsten Filmfestspielen sollen wieder Stars auflaufen und ihre Filme präsentieren.

Der Bauherr des Bikini-Projekts, die Bayerische Hausbau, teilte mit: „Der Brand hat geringfügige Schäden an Teilbereichen auf dem Vordach hinterlassen, die sich zeitnah beheben lassen.“ Der Zwischenfall habe „keine Auswirkung auf die geplante Eröffnung“.

Autor

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben