Update

Berlin-Charlottenburg : Diebe kamen durch die Wand

Einbruch wie im Fernsehen: Durch die Wand sind Unbekannte am Sonnabend in ein Charlottenburger Juweliergeschäft am Kaiserdamm eingedrungen und haben Schmuck und Uhren erbeutet.

von
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Als sie gegen 6 Uhr die Alarmanlage auslösten, flüchteten die Täter. Als die Polizei vom nahegelegenen Abschnitt eintraf, waren sie weg. Nach Polizeiangaben waren die Täter zunächst in ein kleines, leerstehendes Geschäft neben dem Juwelier eingedrungen. Von dort brachen sie ein Loch in die Wand, um so gegen 6 Uhr in die Räume eines Juweliergeschäft zu gelangen. Zur Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben. Das Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben