Berlin-Charlottenburg : Diebe räumen Juwelier in den Wilmersdorfer Arcaden aus

Fette Beute in kaum zehn Minuten: Zwei Schmuckdiebe sind am Freitagmorgen in einen Juwelierladen in den Wilmersdorfer Arcaden eingebrochen. Sie entkamen mit Schmuck und Uhren.

von
Die Berliner Polizei (Symbolbild).
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa


Zwei unbekannte Täter sind am Freitagmorgen gegen 5 Uhr bei einem Juwelier in den Wilmersdorfer Arcaden in Charlottenburg eingebrochen. Wie die Männer in das Einkaufszentrum an der Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße gelangt waren, ist laut Polizei noch unklar.

Die Täter schlugen mit einem Vorschlaghammer das Schaufenster des Juweliers im Untergeschoss ein, kletterten in den Verkaufsraum und plünderten Vitrinen und Schränke. Gegen 5.10 Uhr verschwanden die Einbrecher mit wertvollen Uhren und Schmuck; das Einbruchskommissariat ermittelt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben