Berlin-Charlottenburg : Frau bei Abbiegeunfall schwer verletzt

Als eine 75 Jahre alte Frau mit ihrem Rollator die Straße überquerte, wurde sie von einem Auto erfasst.

Foto: dpa

Schwere Verletzungen an Kopf und Beinen zog sich eine 75 Jahre alte Frau Mittwochabend in Charlottenburg zu. Die Frau überquerte gerader die Alt-Lietzow-Straße mit ihrem Rollator, als ein Auto sie anfuhr. Der 61 Jahre alte Fahrer bog mit seinem Auto vom Lüdtgeweg rechts in die Straße Alt-Lietzow ab und erfasste die Frau. (Tsp)

16 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben