Berlin-Charlottenburg : Frau bei Abbiegeunfall schwer verletzt

Als eine 75 Jahre alte Frau mit ihrem Rollator die Straße überquerte, wurde sie von einem Auto erfasst.

Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Schwere Verletzungen an Kopf und Beinen zog sich eine 75 Jahre alte Frau Mittwochabend in Charlottenburg zu. Die Frau überquerte gerader die Alt-Lietzow-Straße mit ihrem Rollator, als ein Auto sie anfuhr. Der 61 Jahre alte Fahrer bog mit seinem Auto vom Lüdtgeweg rechts in die Straße Alt-Lietzow ab und erfasste die Frau. (Tsp)

16 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben