Berlin-Charlottenburg : Frau stürzt vom Balkon und stirbt

In Charlottenburg ist eine Frau vom Balkon gestürzt und gestorben. Die Kripo ermittelt unter anderem gegen einen Bekannten der Frau.

Foto: picture alliance / dpa

In Nacht zu Sonnabend ist eine 48-jährige Frau in Charlottenburg vom Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Pulsstraße gestürzt. Sie überlebte nicht, bestätigte ein Sprecher der Polizei. Ersten Ermittlungen zufolge geschah der Sturz gegen 1.20 Uhr. Zeugen gaben an, zuvor einen Streit zwischen der Frau und ihrem 48 Jahre alten Bekannten gehört zu haben.

Die Polizisten nahmen den alkoholisierten Mann vorläufig fest. Weiterführende Ermittlungen ergaben zunächst keinen dringenden Tatverdacht, so dass der Mann nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen wurde. Es wird jedoch weiter gegen ihn ermittelt, auch einen Suizid schließt die Polizei nicht aus. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar