Berlin-Charlottenburg : Jugendlicher greift Kinder an

In Berlin-Charlottenburg hat am Sonntagnachmittag ein 15-Jähriger mehrere Kinder attackiert. Gegen ihn wird jetzt auch wegen Raubes ermittelt.

Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

In der Budapester Straße in Berlin-Charlottenburg ist es am frühen Sonntagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe Jugendlicher und Kindern gekommen. Gegen 17 Uhr 45 riss ein 15-Jähriger zunächst einem Jungen eine Baseball-Mütze vom Kopf und gab sie auch nicht wieder zurück. Im weiteren Verlauf schlug der Dieb erst einem weiteren Jungen gegen den Kopf und entwand dann einem dritten 11-Jährigen sein Handy. Die alarmierte Polizei befragte den 15-Jährigen. Daraufhin konnte dieser wieder nach Hause gehen, allerdings wird jetzt gegen ihn wegen Raubes ermittelt. Tsp

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben