Berlin-Charlottenburg : Mutmaßliches Dealerpärchen festgenommen

In der Delpzeile wurde am Donnerstagabend ein Pärchen festgenommen, weil es mit Drogen gehandelt haben soll. Neben diversen Drogenutensilien wurden auch zwei Macheten sichergestellt.

von

Die Polizei hatte nach eigenen Angaben einen Tipp erhalten, der sie zu dem Pärchen führte. Die Wohnung der beiden 25-Jährigen wurde gegen 20 Uhr durchsucht. Die Beamten fanden Tütchen mit Betäubungsmitteln, Tabletten, Streckmittel, eine Feinwaage und Verpackungsmaterial, Handys und Bargeld. Außerdem wurden zwei Macheten und ein Teleskopschlagstock gefunden.

Die Polizei beschlagnahmte den Fund, das Pärchen wurde vorübergehend festgenommen. Nach Angaben der Polizei haben sie die Vorwürfe teilweise gestanden.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar