Berlin-Charlottenburg-Nord : Rentnerin auf offener Straße ausgeraubt

Am vierten Advent wurde eine 80-Jährige am Sonntagabend im Klausingring von einem Handtaschenräuber überfallen. Die Rentnerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.

von
Foto: dpa

Der unbekannte Täter griff die 80-Jährige gegen 18.15 Uhr auf dem Bürgersteig im Klausingring an. Laut Polizei trat von hinten auf die Seniorin zu, gab der Frau einen Stoß und riss ihr dann die Handtasche von der Schulter. Die 80-Jährige stürzte schwer auf den Boden und musste mit Verletzungen an Knien, Händen und Schulter ins Krankenhaus gebracht werden. Der Räuber entkam mit der Handtasche.

 

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben