Berlin-Charlottenburg : Passantin auf dem Kurfürstendamm angefahren

Eine 69-Jährige ist am Dienstagnachmittag bei dem Versuch, den Kurfürstendamm zu überqueren, von einem Auto erfasst worden. Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen.

von

Die Frau trat nach Polizeiangaben gegen 13.45 Uhr an der Ecke Kurfürstendamm/Uhlandstraße zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße, um den Kurfürstendamm zu überqueren. Dabei wurde sie von dem Wagen eines 61-Jährigen erfasst, der den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Die Frau erlitt schwere Verletzungen am Kopf und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Autor

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben