Berlin-Charlottenburg und Kreuzberg : Ku’damm und Südstern: Zwei Demos auf den Straßen

Am Sonnabend kann es zu Verkehrsbehinderungen in Kreuzberg und auf dem Kurfürstendamm kommen. Zwei Demonstrationen ziehen durch die Stadt.

Foto: dpa/Archiv

Am Sonnabend ziehen zwei Demonstrationen durch die Stadt. Ab 14 Uhr läuft eine Gruppe vom Joachimsthaler Platz über Kurfürstendamm und Tauentzienstraße zum Wittenbergplatz unter dem Motto „Tag der Solidarität mit dem Volk im indischen Teil Kaschmirs“. Es werden 150 Menschen erwartet. Von 15 bis 22 Uhr laufen 200 Demonstranten in Kreuzberg vom Südstern über Gneisenaustraße, Zossener Straße, Bergmannstraße, Yorckstraße und Mehringdamm zum Tempelhofer Damm (Höhe Bayernring). Das Ende der Veranstaltung ist für 22 Uhr vorgesehen. Demonstration läuft nach Angaben der Polizei unter dem Motto „Freiheit für spanische Anarchisten“. (Tsp)



96 Ortsteile, 96 Bilder, 100 Prozent Berlin
Neukölln, Ortsteil Neukölln. Große Güte, was sollen wir denn noch schreiben über Neukölln? Ach, zeigen wir lieber die besten Bilder aus dem hippen/dreckigen/juten, alten Neukölln (je nach Alter und Herkunft).Und stellen zwei knifflige Fragen: In welchem Ortsteil steht das Karstadt am Neuköllner Hermannplatz? Genau, in Kreuzberg (der Bürgersteig ist die Grenze, das überragende Dach gehört zu Neukölln). Und wer sind die beiden Figuren in der Mitte? Das "tanzende Pärchen" steht dort seit den 80ern, erschaffen wurde es von Joachim Schmettau und drehte sich früher sogar mal. Moment: Joachim Schmettau ... Schmettau? Ja, genau, das ist auch der Mann vom markanten Wasserklops am Europa-Center.Weitere Bilder anzeigen
1 von 96Foto: Kitty Kleist-Heinrich
14.01.2016 08:38Neukölln, Ortsteil Neukölln. Große Güte, was sollen wir denn noch schreiben über Neukölln? Ach, zeigen wir lieber die besten...

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben