Berlin-Dahlem : Unfall mit Taxi: Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Taxi wurde ein Motorradfahrer am Mittwoch in Dahlem schwer verletzt. Der 45-Jährige liegt auf der Intensivstation.

von
Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Am frühen Mittwochmorgen kam es in Dahlem in der Königin-Luise-Straße zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Taxi. Der 45-jährige Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 56-jährige Taxifahrer gegen 6.45 Uhr die Königin-Luise-Straße in Richtung U-Bahnhof Dahlem-Dorf. In Höhe der Einmündung zur Straße Im Winkel bog er nach links in eine Grundstückseinfahrt ein, um zu wenden. Dabei soll er den entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen haben.

Der Motorradfahrer zog sich beim Sturz Brüche und innere Verletzungen zu. Er wurde zur intensivmedizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Taxifahrer blieb unverletzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar